___Freilassing___
   
>>>  Regeln
>>>  Konzept
>>>  Galerie
>>>  Presse
>>>  Kontakt
>>>  Startseite

Freilassing liegt in Bayern, direkt an der Grenze zu Salzburg/Österreich. Von München sind es ca. 150 km Richtung Osten.
Die Stadt ist geprägt von dem Grenzverhältnis, das bis vor wenigen Jahren, genauer bis zur Öffnung der Grenzen im Rahmen des Zusammenschlusses der Europäischen Union, existierte.
Bis zu diesem Zeitpunkt war Freilassing, insbesondere für die österreichischen Bürger, ein günstiger Einkaufsort. Daher ist Freilassing besonders durch den Handel geprägt.
Die Stadt nennt sich auch Eisenbahnerstadt, weil hier vor nicht langer Zeit noch wichtige Betriebe der deutschen Bahn angesiedelt waren und etliche Menschen dort beschäftigt und ausgebildet wurden.

Der Landkreis zu dem Freilassing gehört heißt Berchtesgadener Land (unsere Autonummer beginnt mit BGL) und ist weithin als Ferien und Tourismusgebiet bekannt. Zu erreichen ist Freilassing mit dem Auto über die A8 München Richtung Salzburg, Abfahrt Bad Reichenhall, B20 Richtung Burghausen/Passau, Abfahrt Freilassing.
Oder mit der Bahn, der Bahnhof Freilassing ist nahe dem Zentrum gelegen.